Kategorien

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Informationen

Wheel of the Year 2008 Geocoin Antik Gold

Wheel of the Year 2008 Geocoin Antik Gold

8,50 EUR

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:sofort versandbereit | 1-3 Tage

Gewicht: 0,03 kg

Art.Nr.: GC12356

Warenbestand: Lager leer

Artikeldatenblatt drucken
X
Aus Datenschutz Gr├╝nden k├Ânnen sich leider nur angemeldete Nutzer f├╝r diesen Service registrieren.

- Größe: ca. 38 mm (1,5 Zoll) Durchmesser; 3 mm Dicke
- trackbar auf Geocaching.com
- eigenes Icon auf Geocaching.com: WOTY 2008 Geocoin Icon 32 Pixel WOTY 2008 Geocoin Icon 16 Pixel


Der Wicca-Jahreskreis ist eine Allegorie, die den Wechsel der Jahreszeiten bzw. des Jahreslaufes innerhalb des Jahres beschreibt und von einem achtspeichigen Wagenrad (eng. "wheel of the year") symbolisiert wird. Dieses System der acht Feste (vier keltische Hochfeste oder Feuerfeste und vier Sonnenfeste) ist in dieser Form den älteren heidnischen Kalendern unbekannt und ist eine neue Kombination von verschiedenen älteren Traditionen durch die Wicca-Religion. Das Symbol des Jahresrades (mit vier Hochfesten: Samhain, Lugnasad, Imbolc und Beltane) ist vermutlich tatsächlich inselkeltischen Ursprungs. Noch ältere Wurzeln bei den steinzeitlichen und bronzezeitlichen Erbauern der Kreisgrabenanlagen und Steinkreise sind jedoch unter Historikern sehr umstritten, genauso wie die archäoastronomische und kalendarische Deutung dieser Bauten. Ob das Sonnensymbol des Radkreuzes aus der nordischen Bronzezeit etwas mit den vier Sonnenfesten zu tun hat ist nicht geklärt. Laut der Edda kannten die Germanen nur drei große Jahresfeste, eines im Frühjahr, eines im Herbst (Winternacht oder Winterfinding) sowie Mittwinter (Jul, mit fraglicher Beziehung zur Wintersonnenwende), während die heute in Skandinavien so beliebten Sommersonnenwendfeiern nicht heidnischen sondern christlichen Ursprungs sind (Johannesfeuer). Für eine riruelle Bedeutung oder Feier der Tagundnachtgleichen gibt es weder bei Kelten noch bei den Germanen irgendwelche historischen Belege. Einige rituelle Gebräuche wurden von Neuheiden dem Christentum entlehnt, z.B. hinsichtlich Ostara und Julfest, was mit einer Ursrungslegende einer angeblichen christlichen Aneignung dieser Feste aus heidnischen Gebräuchen begründet wird, wofür es jedoch keine historischen Belege gibt.


Mehr Informationen zum Wheel of the Year findet man hier:
WHEEL OF THE YEAR


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Templar Geocoin Antik Silber

Templar Geocoin Antik Silber

Die "Templar Geocoin" hat einen Durchmesser von 1.75" (ca. 44mm) und eine Stärke von 3mm.
Alle Varianten dieser Coin haben eine transparente Farbe, die die Metallstruktur darunter sichtbar macht. Beide Seiten haben ein 3D-Design. Die Motive der Coin: auf einer Seite befindet sich ein Tempelritter Schild, auf der anderen das Siegel der Tempelritter. Natürlich ist die Coin trackbar und hat ein eigenes Icon bei Geocaching.com

9,90 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Aztec Pirate Geocoin Antik Silber

Aztec Pirate Geocoin Antik Silber

Dieser schöne Azteken Geocoin ist ein Teil des riesen Schatzes der Azteken, welcher laut einer Legende im Meer verschollen gegangen ist. Der Legende zufolge sind die Piraten in einen Sturm gekommen und verschollen, nachdem sie eine große Beute bei den Spaniern machten.

12,90 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Greek Gods Geocoin - Nike

Greek Gods Geocoin - Nike

Dies ist der dritte Teil der 12-teiligen Serie rund um die Griechische Mythologie und griechische Gottheiten. Diese werden nach und nach erscheinen. Designed wurde die Serie vom bekannten Geocoin Designer Chris Mackey.
Selbstverständlich werden alle 12 Teile in unserem Geocaching Shop erhältlich sein.

Teil 3: Nike
Nike ist eine Siegesgötting der griechischen Mythologie. Zusammen mit ihren Eltern Styx und Pallas und ihren Geschwistern Bia, Zelos und Kratos half sie Zeus im Kampf gegen die Titanen

13,90 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Greek Gods Geocoin - Gaia

Greek Gods Geocoin - Gaia

Gaia ist der vierte Teil der Griechischen Götter Serie. In der griechischen Mythologie wird Gaia als die personifizierte Erde beschrieben. Sie war eine der ersten griechischen Götter. Mit Uranus zusammen gebahr sie die Giganten, die Erinnyen und die melischen Nymphen. Der Geocoin ist eine tolle Serie für Sammler und besteht aus insgesamt 12 Teilen, welche nach und nach erscheinen

13,90 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Greek Gods Geocoin - Caerus

Greek Gods Geocoin - Caerus

Teil 6: Caerus
Caerus wird als athletischer junger & schöner Mann beschrieben, der außer einer Haarlocke glatzköpfig war und eine Waage, die auf einer Rasierklinge balanciert mit sich trägt.
Seine Füße/Sandalen sind beflügelt und er ist ständig in Bewegung. Caerus verkörpert das Fliegen und die schnelle Bewegung.

13,90 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Greek Gods Geocoin - Heracles

Greek Gods Geocoin - Heracles

Teil 8: Heracles
Heracles (oder auch Herakles/Herkules) ist ein für seine Stärke bekannter griechischer Gott, dem göttliche Ehren zukamen. Daraufhin wurde er auch in den Olymp aufgenommen.

13,90 EUR (inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Kontakt

Du hast Fragen zu unseren Produkten oder brauchst Hilfe?

Wir sind f├╝r dich da:

Tel.: +49(0)6707 666 3980
Mo-Do 8.00 - 16.30
Fr. 7.30 - 11.30

E-mail: info@geocoinshop.de
Fax: +49(0)6707 666 3981

dogeo GmbH
Grosse Heide 3b
55444 Waldlaubersheim

Kontaktformular


Unser Partner:

Sicherheit & Vertrauen

Auf uns kannst du z├Ąhlen:

  • Zertifizierter und gepr├╝fter Shop
  • Offizieller Groundspeak Partner
  • Schnelle Lieferung
  • Datenschutz & Verschl├╝sselung
  • Kein Mindestbestellwert
http://www.internetsiegel.net

Zahlung

Wir garantieren Dir eine schnelle und vertrauensw├╝rdige Zahlung beim Kauf in unserem Online-Shop.
Folgende Zahlarten bieten wir an:

├ťberweisung
Sofort├╝berweisung
PayPal
Kreditkarte Mastercard
Kreditkarte Visa
Rechnung (├Âffentliche Einrichtungen)

Versand

Wir versenden innerhalb Deutschlands mit DHL und der Deutschen Post. Sendungen ins Ausland werden auch ├╝ber DPD versendet.

Unsere Versandkosten sind fair.

Unsere AGBWiderrufsrechtDatenschutzVersandkostenKontaktImpressumZahlungsartenLieferzeitKein MindestbestellwertVerpackungsverordnungBatterieentsorgungSitemapLieferzeit